Philosophie



Warum Öko-Weine?
Ich habe mich bewusst auf Weine aus kontrolliert biologischen Anbau beschränkt. Wein ist ein Naturprodukt, darum sollte er so natürlich wie möglich erzeugt und ausgebaut werden. Diese Art der Weinherstellung ist für unsere Umwelt und für den Wein die bessere Methode.

Ökologischer Weinbau schützt die Natur, hier wird ganzheitliches Denken praktiziert. Die Bio-Winzer setzen auf biologisch aktive Böden und verzichten auf synthetische Pestizide. Sie setzen stattdessen auf natürliche pflanzenstärkende Stoffe (z.B. Kräuterextrakte, Komposte) und fördern Nützlinge durch gezielt eingesetzte Einsaat zwischen den Rebzeilen.

Wenn Sie mehr über die jeweiligen Richtlinien der ökologischen Verbände erfahren wollen, klicken Sie auf die jeweiligen Web-Seiten (siehe unter "Links").